Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

25.01.20 Forschungs- und Nachwuchspreis der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie zu vergeben

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Ab sofort können sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit sozialpsychiatrischen Forschungsarbeiten bei der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V (DGSP) für den Forschungs- und den Nachwuchspreis 2020 bewerben. Ausgezeichnet werden herausragende Arbeiten aus dem Bereich der Sozialpsychiatrie. weiter

24.01.20 Remo Stork wird Professor im Fachbereich Sozialwesen an der FH Münster

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Menschen
Der 53-jährige war bereits als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an der Hochschule tätig, auch für das Institut für Soziale Arbeit (ISA) hat Stork schon gearbeitet.In seiner Dissertation beschäftigte sich der neu berufene Professor mit dem Thema 'Partizipation in der Heimerziehung'. weiter

23.01.20 Wohnsitzauflagen für Geflüchtete bringen keinen Nutzen

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
Auf Druck konservativer Kräfte wurde 2016 in sieben Bundesländern die sogenannte Wohnsitzauflage für Geflüchtete eingeführt. Die dahinterliegende Idee, Geflüchtete würden sich dadurch besser integrieren, scheint sich nicht zu bestätigen. Zahlen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) deuten eher auf das Gegenteil hin. weiter

22.01.20 Der Ganztag lohnt sich - auch finanziell

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat berechnet, welche volkswirtschaftlichen Effekte der Ausbau der Ganztagsbetreuung an Schulen erzielt. Die Ergebnisse sind ermutigend: Je nach Szenario ergibt sich ein überraschend hoher Kostendeckungsgrad. weiter

21.01.20 Karneval wird inklusiv - zumindest in Aachen

Behindertenhilfe | Nachrichten
Man liebt ihn oder man hasst ihn. Für die einen ist es die schönste Zeit des Jahres, für die anderen ein Grund zu verreisen. Im dichten Gedränge ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen oft kaum an ein entspanntes Mitfeiern zu denken. Das soll sich ändern - der Aachener Karnevalszug macht den Anfang. weiter

20.01.20 Kompetent und erstklassig ausgebildet: Pflegeeinrichtungen setzen auf Pflegekräfte aus Südamerika

Advertorial | Behindertenhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Fachkräftemangel in der Pflege erfordert von Personalverantwortlichen im Pflegebereich Kreativität und den Mut, auch neue Wege zu beschreiten. Einer könnte sein, sich in Südamerika auf die Suche nach geeignetem Personal zu machen. Unterstützung bietet die TTA Personal GmbH. weiter

20.01.20 Deutliche Mehrheit steht Impfungen positiv gegenüber

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten
Impfungen sind wesentlicher Bestandteil der gesundheitlichen Grundversorgung. Dennoch standen sie in den vergangenen Jahren immer wieder im Fokus der öffentlichen Debatte. Eine repräsentative Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zeigt, dass eine deutliche Mehrheit in Deutschland Impfungen positiv gegenübersteht. weiter

18.01.20 Planet Beruf bietet neue Info-Broschüren

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die Plattform planet-beruf.de ist bekannt für seine reichhaltiges Informationsangebot rund ums Thema Start ins Berufsleben. Mit den beiden neuen Broschüren "MINT for you" und "SOZIAL for you" soll nicht nur für Mangelberufe geworben werden, sondern auch Geschlechterstereotype abgebaut werden. weiter

17.01.20 'Klima' leicht verbessert, Situation weiter schlecht

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Schwerpunkte, Nachrichten
Einmal jährlich veröffentlicht der Deutsche Pflegetag den sogenannten CARE Klima Index, mit dem die Stimmung in der Branche eingefangen werden soll. Nach einem deutlichen Stimmungsabschwung von 2017 auf 2018 bescheinigt er für das abgelaufene Jahr eine leichte Erholung. Doch trotz schönerer Kennzahlen bleibt die Lage in der Pflege desaströs. weiter Kommentare (0)

16.01.20 Organspende: Widerspruchslösung als Angriff auf Selbstbestimmungsrecht?

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Bundestag stimmt heute über die sogenannte Widerspruchslösung ab. Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben (ISL) warnt vor einem Verlust des Selbstbestimmungsrechts. Denn ungeklärt bleibt die Frage, wie man mit Menschen umgehen will, die ihren freien Willen nicht selbst bekunden können. weiter

15.01.20 Theorien Sozialer Arbeit auf Video näher gebracht

Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Link- & Medientipps
Theorien Sozialer Arbeit sind oft schwerer Stoff auf vielen Seiten Papier. Doch hinter all den Überlegungen stecken kluge Köpfe. Die Katholische Hochschule NRW hat in einem besonderen Projekt die Menschen hinter den Theorien lebendig und sichtbar werden lassen - in 18 Interviews, die auf Video aufgezeichnet wurden. weiter

14.01.20 Schüler*innenaustausch: Inklusion und Vielfalt als Leitthemen für 2020

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Die Kultusministerkonferenz setzt beim Thema Schüler*innenaustausch dieses Jahr auf die Leitthemen Inklusion und Vielfalt. Ziel ist, dass möglichst alle Kinder und Jugendliche eine realistische Chance erhalten, von einer wertvollen Austauscherfahrung zu profitieren. weiter

13.01.20 Hartz IV: Mehr als jeder zehnte Bescheid, gegen den Widerspruch eingelegt wird, enthält Rechtsfehler

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Die Bundesagentur zieht mit Blick auf das abgelaufene Jahr insgesamt eine positive Bilanz. Sowohl die Anzahl der Widersprüche als auch der Klagen gegen Hartz IV-Bescheide ist gesunken. Die Fehleranfälligkeit der Bescheide ist allerdings weiterhin auf bedenklich hohem Niveau. weiter

10.01.20 Kreativwettbewerb zum Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Jahr 2020 ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen erklärt worden. Die Idee dahinter: Die Professionen sollen die Aufmerksamkeit bekommen, die ihnen gebührt. Auch der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) schließt sich an und ruft Pflegende zur Teilnahme an einem Kreativwettbewerb auf. weiter

09.01.20 Depression im Pflegeheim: Was kann das Pflegepersonal tun?

Altenhilfe, Forschung | Nachrichten
Depressionen betreffen Menschen aller Altersstufen, also auch Bewohner*innen von Pflegeeinrichtungen. Doch bei ihnen wird die Depression häufig nicht als solche erkannt. Forscher*innen des Hessischen Instituts für Pflegeforschung (HessIP) versuchen dies zu ändern und Strategien zu entwickeln, mit Hilfe derer das Pflegepersonal die Problematik sensibel und angemessen bearbeiten kann. weiter

08.01.20 AdB rückt globale Entwicklungen und die "Neuvermessung der politischen Bildung" in den Fokus

Soziale Arbeit | Nachrichten
Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) hat sich für das gerade gestartete Jahr ein Schwerpunktthema gegeben. Unter der Überschrift "Transformationen: Globale Entwicklungen und die Neuvermessung der politischen Bildung" soll in den Blick genommen werden, wie die großen Zukunftsdiskurse miteinander verknüpft sind und welche Rolle die politische Bildung hierbei spielen kann. weiter

07.01.20 UNICEF: Entwicklung der Kinderrechte "am Scheideweg"

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der UN-Kinderrechtskonvention hat UNICEF zum Ende des vergangenen Jahres einen umfassenden Bericht zur Lage der Kinder in aller Welt erstellt. Nachdem die Entwicklungen in den Bereichen Kindersterblichkeit und Gesundheit lange positiv waren, zeigen sich mittlerweile erste Stagnationstendenzen. weiter

06.01.20 App zur Stärkung junger Menschen in Pflegefamilien entwickelt

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Kinder und Jugendliche in Pflegefamilien sind häufig nicht leicht zu erreichen. Um ihnen einen besseren Zugang zum Hilfesystem zu ermöglichen, hat das Verbundforschungsprojekt 'FosterCare' eine App entwickelt. Sie enthält unter anderem eine Messengerfunktion, die einen unmittelbaren Kontakt zu Fachleuten herstellt. Entwickelt wurde die App am Universitätsklinikum Ulm, der Hochschule Landshut und der Universität Hildesheim. weiter

04.01.20 Bundesversicherungsamt heißt jetzt Bundesamt für Soziale Sicherung

Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten
Das Bundesversicherungsamt hat einen neuen Namen. An seinen Aufgaben und Zuständigkeiten ändert sich aber erst einmal nichts. weiter

02.01.20 Das ändert sich 2020

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Altenhilfe, Sozialpolitik | Schwerpunkte, Nachrichten
Zum Jahreswechsel treten einige Gesetze und Gesetzesänderungen in Kraft. Als wichtigste sozialpolitische Neuerung gilt für viele das Angehörigenentlastungsgesetz. Doch auch in Sachen Unterhalt, Teilhabe und Ausländerrecht hat sich etwas getan. Wir geben einen kurzen Überblick. weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 3733 Beiträgen | Seite 1 von 187

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jana Simon: Unter Druck. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.